Mit einem neuen Schlauchpaket soll der Feuerwehrnachwuchs  an große Aufgabe gewöhnt werden. Schläuche, Verteiler und Strahlrohre konnten dank einer Spende der Volksbank Mitte von 450 Euro und mit Hilfe von Zuschüssen der Aktiven Wehr finanziert werden.  Die Gerätschaften in Größe D können auch schon von den jüngeren Brandschützern sicher bedient werden. Über die Spende der Volksbank ist der Elvershäuser Feuerwehrnachwuchs  sehr dankbar. Torsten Feike, Regionaldirektor der Volksbank, übergab das Schlauchpaket jetzt offiziell an die Kinder- und Jugendfeuerwehr.